Programm

Tickets Bestellen

Veranstaltungen & Kartenvorverkauf

Der Schlosshof: Die Bühne des Neustarts

Die einzigartige Kulisse des Schlosshofes von Neuschwanstein wird im August 2024 zur Freiluftbühne für fünf außergewöhnliche Klassik Open-Air-Konzerte. Das Programm und wurde speziell für diesen Ort konzipiert und macht das Allgäu zur Wirkungsstätte für KünstlerInnen aus dem In- und Ausland. Das neue Festival verwandelt den Innenhof der Weltsehenswürdigkeit zu einem Begegnungsort mit besonderen künstlerischen und atmosphärischen Erlebnissen.

Eine „Komposition“ ganz im Sinne König Ludwig II..


Das Programm: Mythos und Transformation

 

Seine Majestät, König Ludwig II. war ein Schöngeist. Er baute sich Schlösser und liebte Kunst, Literatur und vor allem die spätromantische Musik. Auch mit den mythologischen Stoffen und Sagenwelten von Richard Wagners Bühnenwerken konnte er sich mehr identifizieren als mit der Realität, in der er lebte.

Das Programm der Neuschwanstein Konzerte verschreibt sich den Werken der Spätromantik, in zum Teil nie gehörten Instrumentierungen und verbindet sie gleichermaßen mit Werken und Texten, die zu diesen in einem dialektischen Spannungsfeld stehen, und sie so noch strahlender und sichtbarer machen. 

Ein Auszug aus Richard Wagners Tristan und Isolde bildet einen Höhepunkt der diesjährigen Konzertreihe. Die Liebenden an der Schwelle von Leben zu Tod, werden zu einem „Leitmotiv“ für die Neuschwanstein Konzerte 2024. Dieses Ur-Motiv der Romantik, die Auflösung, die Transformation können wir nicht nur als eine Wirklichkeitsflucht, sondern auch als eine Sinneserfahrung zum Erkenntnisgewinn verstehen.

Musik: unmittelbar

Genau diesen Sinneserfahrungen werden unsere BesucherInnen in Orchester- und Kammermusikkonzerten begegnen. Spannungsfelder von Texten der Weltliteratur, Anektdoten um Ludwig den II. und sein Schloss Neuschwanstein und Werken wie Tristan und Isolde, Franz Schuberts Im Abendrot, den Vier letzten Liedern sowie Tod und Verklärung von Richard Strauss, oder dem Werk The unanswered question von Charles Ives, einem Klassiker der Moderne, der der Beantwortung der ewigen Frage nach der Existenz nachjagt.

Diese Musik beeindruckt mit einer zutiefst erlebbaren Schwebe, die von Anfang an in ihren Bann zieht. In diese Ruhe stellt die Trompete mit heftigen Stößen die unumgängliche Frage nach dem Sein. Es bleibt abzuwarten welchen Erkenntnisgewinn Sie am Ende aus dieser Sinneserfahrung ziehen und ob Sie eine Antwort auf die eine oder andere Frage finden.

Konzert 3

Konzert 3

Lorem ipsum dolor sit amet, consetetur sadipscing elitr, sed diam nonumy eirmod tempor invidunt ut labore et dolore magna aliquyam…
Konzert 3

Konzert 3

Lorem ipsum dolor sit amet, consetetur sadipscing elitr, sed diam nonumy eirmod tempor invidunt ut labore et dolore magna aliquyam…
Konzert 3

Konzert 3

Lorem ipsum dolor sit amet, consetetur sadipscing elitr, sed diam nonumy eirmod tempor invidunt ut labore et dolore magna aliquyam…
Konzert 3

Konzert 3

Lorem ipsum dolor sit amet, consetetur sadipscing elitr, sed diam nonumy eirmod tempor invidunt ut labore et dolore magna aliquyam…
Konzert 3

Konzert 3

Lorem ipsum dolor sit amet, consetetur sadipscing elitr, sed diam nonumy eirmod tempor invidunt ut labore et dolore magna aliquyam…
Konzert 3

Konzert 3

Lorem ipsum dolor sit amet, consetetur sadipscing elitr, sed diam nonumy eirmod tempor invidunt ut labore et dolore magna aliquyam…
Konzert 3

Konzert 3

Lorem ipsum dolor sit amet, consetetur sadipscing elitr, sed diam nonumy eirmod tempor invidunt ut labore et dolore magna aliquyam…
Konzert 3

Konzert 3

Lorem ipsum dolor sit amet, consetetur sadipscing elitr, sed diam nonumy eirmod tempor invidunt ut labore et dolore magna aliquyam…

21. – 25. August 2024

Mittwoch, 21. August 2024

Donnerstag, 22. August 2024

Freitag, 23. August 2024

Samstag, 24. August 2024

Sonntag, 25. August 2024

Ticket Verkaufsstelle

AZ-Service-Center, Heisinger Str. 14 in 87437 Kempten

Tickethotline +49 (0)831 – 206 190

21. - 25. August 2024

Programm

Konzerte auf Schloss Neuschwanstein - © Peter Samer

21. August 2024

AUFBRUCH UND FREIHEIT

Egmont op. 84 Ouvertüre Ludwig van Beethoven
Scheherazade Symphonische Dichtung Nikolai Rimsky-Korsakow
Geschichten aus dem Buch Tausendundeine Nacht

CHAARTS Chamber Artists
Jasmin Tabatabai, Erzählerin

22. August 2024

ABENDROT UND ABGESANG

Capriccio Sextett Richard Strauss
Sinfonie Nr. 7 in h-Moll „Unvollendete“ Franz Schubert
Im Abendrot Franz Schubert
Il Tramonto – der Sonnenuntergang lyrisches Poem Ottorino Respighi
Vier letzte Lieder Richard Strauss

CHAARTS Chamber Artists
Vera-Lotte Boecker, Sopranistin

23. August 2024

SAGEN UND FABELN

Die Feen Ouvertüre Richard Wagner
Die Amazonen Walzer Franz Liszt
Tannhäuser Suite Richard Wagner
Ankunft bei den schwarzen Schwänen Richard Wagner
Walküren Suite Richard Wagner
Texte von und zu Ludwig II. Traumwelten

ensemble minui
Hans Sigl, Erzähler

24. August 2024

LIEBESTOD UND LIEBESGLÜCK

Tristan und Isolde von Richard Wagner (Vorspiel 2. Akt, 2. Szene Liebestod)
Königskinder von Engelbert Humperdinck (Auszüge)

Brit-Tone Müllertz (Sopran), Brenden Gunnell (Tenor)
Marie Seidler (Brangäne)
Junge Philharmonie Berlin
Marcus Merkel, Dirigent
Axel Brüggemann, Moderation

25. August 2024

TRAUM UND WIRKLICHKEIT

das Geburtstagskonzert
Ouvertüre aus Ein Sommernachtstraum Felix Mendelsohn-Bartholdy
Prélude à l’après-midi d’un faune Claude Debussy
Blumine Symphonischer Satz Gustav Mahler
The Unanswered Question Charles Ives
Siegfried Idyll Richard Wagner
Tod und Verklärung Richard Strauss

Junge Philharmonie Berlin
Marcus Merkel, Dirigent
Axel Brüggemann, Moderation